Buchrezensionen,  Rezensionen

„Oath Taker“

Geplapper vorne weg: Ein Buch, an das ich in diesem bescheiden Jahr, keine Erwartungen gestellt habe und mich trotzdem vom Hocker hauen konnte? Das wäre wohl Oath Taker von Audrey Grey bei mir. Mit einer grausamen, sonderbaren Welt, Magie in fremden Form, komplexen Fassaden der Charakatere und wirklichen krassen Plottwists, kann ich „Oath Taker“ wirklich nur jeden ans Herz legen, der nach einem Fanatsybuch sucht, in dem man leiden will. Heftig und katastrophal. Außerdem, den zweiten Band habe ich jetzt ebenso verschlungen und kann ihn euch ebenso empfehlen. Lest diese Reihe und lasst euch verzaubern. Lest SIE! Ende und Out!

(unbezahlte Werbung/ Markenerkennung)

Allgemeines zum Buch

Titel: Oath Taker

Autor: Audrey Grey

Verlag: Starfall Press

Erscheinungstermin: 23. Mai 2019

Alter: 18 Jahre

Preis: Radcover 24,01, Taschenbuch 14,01€, ebook 3,68€ (Preise ändern sich ständig!/ Prices are always changing.)

Seiten: 369

Klappentext: Light magic is forbidden. Dark magic spells death. Haven has both. After the Prince of Penryth saved her from captivity, seventeen-year-old Haven Ashwood spends her days protecting the kind prince and her nights secretly fighting the monsters outside the castle walls. When one of those monsters kidnaps Prince Bell, Haven must ally with Archeron Halfbane and his band of immortals to rescue her friend. Her quest takes her deep into the domain of a warped and vicious queen where the rules are simple: break her curse or die. Lost in a land of twisted magic and fabled creatures, Haven finds herself unprepared, not just for the feelings she develops for Archeron, but for the warring powers raging inside her. Her rare and forbidden type of magic may be their only hope . . . but mixing light and dark comes with a steep price. Haven’s soul. Faced with impossible love, heartbreaking betrayals, and a queen intent on destroying the realm, only one thing remains certain. Haven must shatter the curse or it will devour everything she loves.

Rezension (deutsch)

„Oath Taker“, von Audrey Grey, ist das erste Buch der „A Kingdom of Runes“ – Reihe und auch mein erstes Buch der Autorin.

Audrey Grey hat einen sehr ungewöhnlichen Schreibstil, der verbunden mit der großartigen Story, die sich vor allem wegen seinen Details auszeichnete, eine explosive Mischung ergab, die sehr gut bei mir ankam. Die Hauptprotagonisten waren mir sympathisch, spannend dargestellt und emotional so feingeschliffen, so dass sie greifbar wirkten und mich beeindruckten. Der Spannungsbogen war gut, enthielt viel Action und endete in einem Punkt, bei dem ich den zweiten Band sehnsüchtig hier haben wollte. Der Weltenaufbau war komplex, aber intrigant und hinterließ einen guten Nachgeschmack.

Leider fehlte mir das i-Tüpfelchen auf dem gesamten Bild. Wo dieser war, tja, das bleibt mir auch jetzt noch ein Rätsel. Schade…

„Oath Taker“, von Audrey Grey, ist das erste Buch der „A Kingdom of Runes“ – Reihe. Die Autorin bringt einen ungewöhnlichen Schreibstil in die Geschichte, der verbunden mit viele Details, spannenden Charakteren und feingeschliffenen Emotionen, eine explosive Mischung ergab, die mich brilliant unterhielt. Der Spannungsbogen war gut, besaß viel Action und Drama und endete auf eine Weise, die mich nach dem zweiten Band hungern ließ. Trotzdem fehlte mir irgendetwas. Mir fehlte das letzte i-Tüpfelchen! Schade… Fazit, spannender kann es wohl kaum gehen! EMPFEHLUNG!

Das Buch hat von mir 4,5/5🌹 bekommen.

Liebe Grüße rosarium🌹

Review (english)

„Oath Taker“, from Audrey Grey“, is the first book of the „A Kingdom of Runes“ – Novelas and my frist book from the author.

Audrey Grey, has a very unique wirtingstyle, which matches with the brilliant story very well and produces an expolsive mix of magic and worldtelling. The characters were headstrong, sympathetic and played with my emotions, like they were balls. Footballs! The charging was good, had action and drama and ended in a way, which I loved and hated, too. The Worldtelling was great and kept me hooked until the end.

But overall, it still felt like, I was missing something important. Something, which makes me give 5 stars.

„Oath Taker“, from Audrey Grey, is the frist book of the „A Kingdom of Runes“ – Series. I liked Greys wirting style, her way of giving life to the characters and their emotions, which played me like a football and the charging with action and drama. The Wordtelling was also great, kept me hooked and let me hunger for more. But, it still felt like, I was missing somtehing. Something, which wants to make me give 5 stars to everthing… It´s really a shame, that I couldn´t find what it was. So, to sum everything up, I loved the start and hope, it will go so on.

I gave the book 4,5/5🌹.

Lots of Love, rosarium 🌹

Quelle für Informationen des Buches:

https://www.amazon.de/Oath-Taker-Kingdom-Runes-English-ebook/dp/B07PB4YMLB/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=2IVTU1Y6P26E6&dchild=1&keywords=oath+taker&qid=1599076705&sprefix=Oath+Taker%2Caps%2C189&sr=8-1

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.