Buchrezessionen,  Rezessionen

„Bücher, Zuflucht eines Jedens!“

Geplapper vorne weg: Ein Land in dem Königinnen jung sterben? Eine Fantasywelt mit Gefahren und Lügen? Eine Liebe listig, aber dennoch wunderbar? Klingt spannend? Dann viel Spaß bei der Rezi zu One True Queen!

(unbezahlte Werbung/ Markenerkennung)

Allgemeines zum Buch

Titel: One True Queen – Von Sternen gekrönt

Autor: Jennifer Benkau

Verlag: Ravensburger

Erscheinungstermin: 21. August 2019

Alter: 14 Jahren

Preis: Hardcover 18,99€, ebook 14,99€

Seiten: 512

Klappentext: Dunkelheit. Das Gefühl, zu fallen. Und dann: nichts. Eben noch stand Mailin in ihrer irischen Heimatstadt, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer tödlichen Falle rettet. Der so gefährlich wirkt und sie dennoch beschützt. Und der ihr nicht verrät, wer er in Wahrheit ist. Erst, als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass sie aus einem ganz bestimmten Grund in Lyaskye ist: Sie soll Königin werden. Und das ist in dieser Welt ein Todesurteil.

Rezession

„One True Queen: Von Sternen gekrönt“, von Jenifer Benkau, war eine Neuerscheinung, auf die ich sehnlichst gewartet habe.

Die Charaktere waren mir auf Anhieb sympathisch und richtig gut dargestellt, so dass sie der Geschichte einen speziellen Flair verliehen, das haargenau in das Setting passte, welches die Autorin erschaffen hatte. Der Weltenaufbau war vielsichtig, aber übersehbar und hatte mir Spaß gemacht, ihn zu ergründen. Spannung war von Anfang an geben und durch ruhige Sequenzen verlangsamt und dann nochmal angespitzt, so dass es nie langweilig wurde.

Der Schreibstil war okay, hätte aber gerne noch etwas mehr von der Weltgestaltung erzählen dürfen.

Was ich nicht mochte, war das die Geschichte keine so überraschenden Wendungen hatte, die mich vollständig im Sand begruben, so dass ich wieder ausgebuddelt werden musste. Sie waren toll, keine Frage, aber nicht überraschend oder einschüchternd, wie man sonst erwartet.

„One True Queen: Von Sternen gekrönt“, von Jenifer Benkau, ist bestickt mit sympathischen Charakteren, die der Geschichte einen speziellen Flair verliehen. Wurde unterstrichen von einem genialen Weltenaufbau, der mir Spaß machte, zu erleben und mit spannenden Dingen immer wieder erneuert, die mich wahnsinnig verrückt nach der Welt machte. Der Schreibstil war okay, hätte aber gerne noch etwas mehr von der Welt erzählen können. Was ich nicht mochte, waren die simplen Wendungen, die man erahnen konnte. Dennoch eine gelungene Fantasywelt, die einer Empfehlung würdig ist und von jedem gelesen werden sollte.

Das Buch hat von mir 4/5🌹 bekommen.

Liebe Grüße rosarium 🌹

Quelle für Informationen des Buches:

https://www.amazon.de/One-True-Queen-Band-Sternen/dp/347340179X/ref=cm_cr_srp_d_product_top?ie=UTF8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.