Buchrezessionen,  Rezessionen

„Dark Love – Dich darf ich nicht lieben“

Geplapper vorne weg: Eine sehr unkonventionelle Liebesgeschichte? Interesse sofort da?? Dann kann ich euch Dark Love nur empfehlen! Warum? Haha, das erfahrt ihr, wenn ihr meine Rezi lest. Viel Spaß dabei!

(unbezahlte Werbung/ Markenerkennung)

Allgemeines zum Buch

Titel: Dark Love – Dich darf ich nicht lieben

Autor: Estelle Maskame

Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 11. April 2016

Alter: 13 Jahren

Preis: Taschenbuch 9,99€, ebook 9,99€

Seiten: 464

Klappentext: Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein …

Rezession

„Dark Love – Dich darf ich nicht lieben“ , von Estelle Maskame, wurde mir von einer guten Freundin empfohlen, die diese Reihe absolut liebt. Deshalb habe ich mich auch mal an den ersten Band herangewagt.

Ich mochte den lockeren und knappen Schreibstil, der mich nur so durch die Seiten fliegen ließ. Der Spannungsbogen war gut ausgebaut und das Setting genial herübergebracht wurden. Die Story war gut, hatte viele Überraschungen und konnte mich definitiv von sich überzeugen.

Leider und das ist der Punkt, an dem ich die Reihe nicht weiter fortführen möchte, konnte ich mich mit den Charakteren nicht identifizieren und fand sie auch zu einem Teil sehr schwierig und ätzend.

„Dark Love – Dich darf ich nicht lieben“ , von Estelle Maskame, wurde mir von einer guten Freundin empfohlen, die diese Reihe abgöttisch liebt. Ich mochte den lockeren Schreibstil, der mich durch die Seiten fliegen ließ, den gut ausgebauten Spannungsbogen und das allgemeine Setting. Die Story war gut, hatte viel mitreißende Wendungen und überzeugte mich vom gesamten Inhalt. Leider und das ist der Punkt, an dem ich die Reihe nicht weiter fortsetzten möchte, konnte ich mich weder mit den Charakteren identifizieren noch fand ich sie sympathisch. Leider. Fazit, gute Lovestory mit der richtigen Message für junge Leser. Doch leider nichts mehr für mich.

Das Buch hat von mir 4/5🌹 bekommen.

Liebe Grüße rosarium 🌹

Quellen für Informationen des Buches:

https://www.amazon.de/DARK-LOVE-nicht-lieben-DARK-LOVE-Serie-ebook/dp/B0196U26BU/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Dark+Love&qid=1584912203&sr=8-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.