Buchrezessionen,  Rezessionen

„Vampirprinzessin!“

Geplapper vorne weg: Vampire mal anders? Düstere Ganoven mit fremder, aber einzigartiger Magie? Eine Welt, verschwunden in den Ruinen des kommenden Königreichs? Klingt interessant?! Dann seid ihr bei dem Buch Vampirprinzessin eindeutig richtig, Viel Spaß bei der Rezi!

(unbezahlte Werbung/ Markenerkennung)

Allgemeines zum Buch

Titel: Vampirprinzessin

Autor: Lexy v. Golden

Verlag: Selfpublishing

Erscheinungstermin: 27. Juli 2019

Alter: 12 Jahre

Preis: Taschenbuch 11,90€, ebook 0,99€

Seiten: 350

Klappentext: Ariella ist eine mutige Lichtträgerin, eine junge Engelin, die mit einer Mission auf die Vampirwelt geschickt wird.
Sie muss den Dunkelprinz töten was ihrer älteren Schwester Amora nicht gelang. Allerdings verfolgt auch Tarot, der Dunkelprinz, seine eigene Pläne.
Nachdem ihn Amora täuschen konnte, er sich in sie verliebte und herausfand, welche Absichten sie wirklich hegte, traut er keinem Wesen mehr. Er lässt die Welt erschüttern und in Dunkelheit versinken.
Sein Feind sind die Lichtwesen. Allen voran Prinz Jehuel!
Wird Ariella ihn aufhalten?
Oder gelingt es dem Dunkelprinzen Lybnias, sie zuvor zu vernichten?

Rezession

„Vampirprinzessin“, von Lexy v. Golden, ist mein erstes Buch von der Autorin und klang Aufgrund des Klappentextes sehr gut.

Lexy v. Golden hat einen unglaublich starken Schreibstil, der mich schon bei den ersten Sätzen völlig vom Hocker gehauen hatte. Die Charaktere waren toll beschrieben, besaßen alle eine Tiefe, die man sogar beim Lesen erspüren konnte und gefielen mir. Der Spannungsbogen war flockig und hielt sich auf einer super Ebene oben. Der Weltenaufbau war neu, anders und sehr interessant.

Leider war mir der Anfang zu zäh und an einigen Stellen im Buch hätte ich mir gerne etwas mehr Ruhe gewünscht, so dass die Situationen, die dort auch passierten, die Intensität erhielten, die sie verdienten.

„Vampirprinzessin“, von Lexy v. Golden, ist mein erster Roman aus ihrer Feder. Ich mochte den starken Schreibstil und die sympathischen Charaktere, die eine Tiefe besaßen, die man beim Lesen bereits erfühlen konnte. Der Spannungsbogen hielt sich auf einer super Ebene und der Weltenaufbau war neu, anders und sehr interessant. Leider war mir der Anfang zu zäh und zu langatmig, und an einigen Stellen im Buch hätte ich mir gerne etwas mehr, so dass sie mehr Intensität bekamen. Fazit, toller Start, der definitiv Lust auf mehr gemacht hat!

Das Buch hat von mir 4/5🌹 bekommen und ich werde die Reihe weiterverfolgen.

Liebe Grüße rosarium 🌹

Quelle für Informationen des Buches:

https://www.amazon.de/Vampirprinzessin-Mondbl%C3%BCten-Lybniasaga-Lexy-Golden/dp/3966980401/ref=sxts_sxwds-bia-wc-p13n1_0?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=QURBTDFWK7FT&cv_ct_cx=vampirprinzessin&dchild=1&keywords=vampirprinzessin&pd_rd_i=3966980401&pd_rd_r=b68c6246-e82c-4ad6-a206-bd98d5de65bf&pd_rd_w=Cl1fw&pd_rd_wg=KeXjD&pf_rd_p=fb5abe01-b72c-48da-ac00-3500f66d4474&pf_rd_r=DG95RP0QBN3G762GEKCP&psc=1&qid=1590262016&sprefix=Vampirpr%2Caps%2C204&sr=1-1-91e9aa57-911e-4628-99b3-09163b7d9294

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.