Buchrezensionen,  Rezensionen

„Vampire & Sister – Hypnose I“

Geplapper vorne weg: Okay, das ist das Spin-Off der Sister und Vampire-Reihe und naja… So ganz war das doch nicht mein Geschmack. Nicht wirklich. Dennoch wünsche ich euch viel Spaß bei der Rezi!

(unbezahlte Werbung/ Markenerkennung)

Allgemeines zum Manga

ACHTUNG! Enthält Spoiler, da es der erste Band eines Spin – Offs zu Sister & Vampire ist!

Titel: Sister & Vampire – Hypnose I

Autor: Akatsuki

Verlag: altraverse

Erscheinungstermin: 12. Juni 2020

Alter: 16 – 17 Jahre (Meine Empfehlung 18 Jahre!)

Preis: Manga 7,00€

Seiten: 192

Klappentext: Der Überfall des gut aussehenden Vampirs Albert zwingt Schwester Alicia zur Unzüchtigkeit vor den stillen Augen Gottes. Nacht für Nacht schlägt er seine Fänge in ihre zarte Haut und droht sie mit seinen Avancen vom rechten Weg abzubringen. Doch wird Albert wirklich von Grausamkeit geleitet oder steckt etwas ganz anderes dahinter?

Rezession

„Sister & Vampire – Hypnose I“, von Akatsuki, ist der erste Band des Spin – Offs zu Sister & Vampire.

Die Figuren waren mir sympathisch, klar in ihrer Darstellung und verständlich in ihren Handlungen. Der Zeichenstil war harmonisch, aber auch etwas grober, was sehr gut zu dem neuen Paar passte.

Der Spannungsbogen war gut und der Weltenaufbau bereits bekannt.

Leider war für mich die Story sowie die emotionale Entwicklung zwischen den Protagonisten, sehr überstürzt. Es ist nicht so, so als würde ich sie im grundlegenden nicht mögen, aber an vielen Stellen war sie für mich einfach zu kantig, zu schnell und außerdem zu rasselnd abgehandelt. Sehr Schade.

„Sister & Vampire – Hypnose I“, von Akatsuki, ist das Spin – Off zu der Sister & Vampire – Reihe. Die Protagonisten waren mir sympathisch, sehr gut ausgeführt in ihrer Darstellung und wurde erneuert von einem harmonischen Zeichenstil begleitet, der auch etwas grober dieses Mal war, was super gut zu dem neuen Päärchen passte. Der Spannungsbogen war gut und der Weltenaufbau bekannt. Leider war für mich die Story sowie die Gefühle und Emotionen zwischen den Charakteren, zu hastig abgehandelt wurden. Außerdem mochte ich das Tempo, mit dem die Geschichte voran schritt, überhaupt nicht gerne. Fazit, okay, es war nicht grundlegend schlecht, es kann aber einfach nicht der Hauptreihe das Wasser reichen. Dadurch bekommt es von mir, obwohl es mir im Herzen richtig weh tut, keine Empfehlung.

Der Manga hat von mir 3/5🌹 bekommen und ich bin mir im Moment noch unsicher, ob ich das Spin – Off weiterführen möchte.

Liebe Grüße rosarium 🌹

Quelle für Informationen des Mangas:

https://www.amazon.de/Sister-Vampire-Hypnose-01-Akatsuki/dp/3963585358/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=10XBCW4GCDZIZ&dchild=1&keywords=sister+%26+vampire+hypnose+1&qid=1595098746&sprefix=Sister+%26+%2Caps%2C272&sr=8-1

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.