Buchrezensionen,  Rezensionen

„Crowned by Hate“

Geplapper vorne weg: Düster, abge***** und mit einem Twist, mit dem ich absolut nicht gerechnet habe. Amo Jones hat mir mit diesem Buch bewiesen, wie krass und genial sie eine Geschichte spinnen kann, ohne dabei in Gefilde abzurutschen, die entweder unglaubwürdig oder schwach für das gesamte Paket der Geschichte sind. Einfach nur sensationell!

(unbezahlte Werbung/ Markenerkennung)

Allgemeines zum Buch

Titel: Crowned by Hate

Autor: Amo Jones

Verlag: Selfpublishing

Erscheinungstermin: 14. November 2017

Alter: Empfehlung 18 Jahre

Preis: Taschenbuch 14,24€, ebook 1,82€ (Preise verändern sich ständig!)

Seiten: 188

Klappentext: Some would say I have a privileged life. Daughter of the current President of the United States, wealthy, famous, and all things that some girls wish they had.
Only I’d dream of having a simple life. A life where I wasn’t marrying the scariest man I have ever met. Well, I thought I had just met him, but it turns out, there’s so much I don’t know about myself. That’s all thanks to a past so twisted, so warped, that no amount of money, or presidential status could wipe it clean.
I’m the rebel child. Or as some may see it, the disappointment. I’ve never cared about expensive wedding gowns, or how much someone paid for a tailored suit. I don’t care if your wedding dress is from Walmart, or if it’s from some fancy, upscale designer line.
So why am I marrying the devil dressed in a thousand-dollar suit?
I’m about to find out how I got here. To marrying one of the most powerful men in the country. The road to finding out, though, is paved with darkness, painted with the blood of innocents, and it leads my ass straight to hell. Only this hell is a multi-million-dollar penthouse suite in New York City where Bryant Saint Royal, sits on his throne.

Rezension

„Crowned by Hate“, von Amo Jones, ist der erste Band des Crowned-Duett und interessierte mich aufgrund seines Klappentextes.

Abge*****, verdreht und eine absolute Mutprobe für die Psyche. Amo Jones hat ihre eine Geschichte erschaffen, die Fakt und Fiktion auf einem erotischen, schwarzen Maß so verdrillt, so dass es genial war und einen das Buch inhalieren ließ. Durch den flüssigen Schreibstil flog man durch die Geschichte, die von einem sehr schlichten, aber nicht weniger prickelnden, Weltenaufbau begleitet wurde. Die Charaktere besaßen alle Tümpel der Verbrechen, aber auch Lichter in ihren Seelen, was sie somit sympathisch und auch nicht machte. Der Spannungsbogen war ganz weit oben und hielt sich dort auch.

Dennoch ist Potenzial nach oben vorhanden und ich bin auch hoffnungsvoll in der Annahme, dass sie ihm zweiten Band erfüllt werden wird.

„Crowned by Hate“, von Amo Jones, ist der erste Teil des Crowned-Duetts. Amo Jones mischt mit einem flüssigen Schreibstil und einem schlichten Setting, Fiktion und Realität zu einer Geschichte zusammen, die mich am Ende einfach nur fassungslos machte. Der Schreibstil war flüssig, die Charaktere voller Abgründe und seltsamen Lichterscheinungen und der Spannungsbogen ganz weit oben. Fazit, unbedingt lesenswert für alle, die Dark-Romance lieben!

Das Buch hat von mir 4,5/5🌹 bekommen.

Liebe Grüße rosarium🌹

Quelle für Informationen des Buches:

Crowned by Hate (Crowned #1): Amazon.de: McLove, Ellie, Jones, Amo: Fremdsprachige Bücher

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.