Buchrezessionen,  Rezessionen

„Was ist schon Liebe!“

Geplapper vorne weg: Der letzte Teil der Spinster Girls und Leute, war das eine Achterbahnfahrt. Gefühle, Erinnerungen und Fakten, wurden zu einer wunderbaren Jugendbuchreihe gemacht, die man einfach nur lieben muss. Viel Spaß bei der letzten Rezi dieser Reihe!

(unbezahlte Werbung/ Markenerkennung)

Allgemeines zum Buch

ACHTUNG! Enthält Spoiler, da es der letzte Teil einer Reihe ist!

Titel: Spinster Girls – Was ist schon Liebe!

Autor: Holly Bourne

Verlag: dtv

Erscheinungstermin: 21. Juni 2019

Alter: 14 – 17 Jahren

Preis: Taschenbuch 10,95€, ebook 9,99€

Seiten: 448

Klappentext: Alles, was Amber will, ist ein bisschen Liebe von ihrer Mutter. Über die Sommerferien reist Amber zu ihr nach Kalifornien. Sie hofft, dort all die Fragen stellen zu können, die ihr schon lange auf der Seele brennen. Und dann verliebt sie sich auch noch. Ausgerechnet in Kyle, das wandelnde amerikanische Surfer-Klischee, hinter dem alle Mädchen her sind. Zum Glück hat sie ihre besten Freundinnen, Evie und Lottie, mit denen sie den Sommer über via Smartphone und Skype in Verbindung bleibt und die ihr mit Rat und Tat und jeder Menge Mädelspower zur Seite stehen.

Rezession

„Spinster Girls – Was ist schon Liebe!“, von Holly Bourne, ist der letzte Teil der Spinster-Girls Reihe und ein muss für mich gewesen, da ich auch die anderen beide Teile total gerne mochte.

Erneuert konnte mich die Autorin mit charmanten sowie sympathischen Charakteren, in den Bann ziehen. Der Schreibstil war ausgeglichen, sarkastisch und passte zu der Hauptprotagonist in dem Buch. Die Geschichte war mitreißend, hatte ihre Höhen und Tiefen und holte mich definitiv ab. Die Orten waren leicht, schön beschrieben und wie gemacht für die Atmosphäre, die im Buch entstehen sollte. Die Spannung war klar aufgebaut und endete in einem emotionalen Tiefpunkt, dass dem ganzen Buch eine bittersüße Note zuteilte.

Doch es hat nicht zum Highlight gereicht, weil mir noch der letzte Tick, der letzte Schubser irgendwo gefehlt hatte. Wo, das weiß ich nicht.

„Spinster Girls – Was ist schon Liebe!“, von Holly Bourne, ist der letzte Teil der Spinster-Girls-Reihe. Erneuert trifft die Autorin mit charmanten, sympathischen Charakteren, einem sarkastischen Schreibstil und einer mitreißenden Story, ins Herz. Stellte emotionale Höhen und Tiefen, geschickt dar und verband sie mit schönen Orten, die wie gemacht für das Buch waren. Spannung war klar und besaß am Ende eine bittersüße Note. Leider hat es nicht zum Highlight gereicht, weil mit der letzte, grandiose Tick fehlte. Leider. Fazit, toller Jugendroman, der einen mitnimmt. Empfehlung auf allen Kosten!

Das Buch hat von mir 4,5/5🌹 bekommen.

Liebe Grüße rosarium 🌹

Quellen für Informationen des Buches:

https://www.amazon.de/Spinster-Girls-schon-Liebe-Roman/dp/3423718153/ref=pd_sim_14_1/258-3669134-0767534?_encoding=UTF8&pd_rd_i=3423718153&pd_rd_r=a26a2d89-0ee4-4cc1-a799-e7e48296a64c&pd_rd_w=vTsj7&pd_rd_wg=HKhIj&pf_rd_p=27ff4cf2-95cf-419a-8808-649868aae7d5&pf_rd_r=CYPFNR5CAEW3GGW3ET6E&psc=1&refRID=CYPFNR5CAEW3GGW3ET6E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.