Buchrezessionen,  Rezessionen

„WRECKED II“

Geplapper vorne weg: Hach… Kennt ihr das? Große Hoffnungen an den zweiten Teil einer Reihe, weil euch der erste gut gefallen hat? Kennt ihr doch bestimmt! Leider muss ich gestehen, dass ich vom zweiten Band der WRECKED-Reihe maßlos enttäuscht wurde. Warum? Das erfahrt ihr in meiner Rezi!

(unbezahlte Werbung/ Markenerkennung)

Allgemeines zum Buch

ACHTUNG! Enthält Spoiler, da es der zweite Teil einer Reihe ist

Titel: Hurt Me GENTLY

Autor: Katie Weber

Verlag: Selfpublishing (BoD)

Erscheinungstermin: 26. Oktober 2018

Alter: /

Preis: Taschenbuch 12,99€, ebook 3,99€

Seiten: 364

Klappentext: Dank ihr bekommt mein Leben wieder einen Sinn. Grayson Lockwood hat alles, was er sich nur wünschen kann und gleichzeitig nichts, was von Bedeutung ist. Der junge Alleinerbe eines Milliardenkonzerns bekommt nie genug und nur Drogen scheinen sein Verlangen nach Mehr und den bitteren Schmerz in seinem Inneren für einen kurzen Moment zu stillen. Bis er eines Nachts bei einem seiner Abstürze Eden begegnet, die ihn unerwartet vor dem Fall bewahrt und Grays Interesse weckt. Denn das scheinbar traumatisierte Mädchen mit den geheimnisvollen Augen, die ihn an den Atlantik erinnern, spricht nicht; ganz egal, was er versucht. Und das will der rastlose Junggeselle unbedingt ändern. Denn Gray ahnt vom ersten Moment an, Eden könnte genau das Abenteuer sein, auf das er sein Leben lang gewartet hat. Dank ihm schaffe ich es endlich zu verzeihen. Eden Larson hat alles verloren. Seit eines traumatischen Erlebnisses lebt die junge Frau auf eigenen Wunsch zurückgezogen in einer psychiatrischen Einrichtung. Denn das, was sie gesehen hat, scheint unvergesslich und grausam. Seit diesem tragischen Tag, der ihr Leben für immer veränderte, schweigt sie. Nicht einmal mit ihrem Therapeuten hat sie je ein Wort gesprochen. Doch dann platzt plötzlich Gray in ihr Leben und wirkt genauso zerstört und kaputt, wie sich Eden fühlt. Sie weiß, sie sollte sich schleunigst von ihm und seinen bösartigen Launen fernhalten, schafft es aber nicht, ihn mit seinem Schmerz und dem Drogenproblem alleinzulassen. Unerträgliche Schuld nagt an ihr und sie beschließt, diesmal alles richtig zu machen und Gray vor sich selbst zu retten.

Rezession

„Hurt Me GENTLY“, von Katie Weber, kaufte mich mir, weil ich den ersten Teil der Wrecked-Reihe gemocht habe und diesen auch lesen wollte.

Der Schreibstil der Autorin, war wie im Vorgänger, flüssig und sehr leichtfüßig auf den Säulen des Buchgerüstes. Ließ mich einfach nur durch die Seiten fliegen und die Geschichte innerhalb von zwei Tagen beenden.

Die Hauptcharaktere mochte ich hingegen gar nicht. Besser gesagt, ich wurde mit ihrer Denkweise, ihren Handlungen und ihrem eigentlichen Charakter, überhaupt nicht warm. Auch die Thematik die in diesen Buch angesprochen wurde, ließ mich oft sehr skeptisch und etwas bedrückt drein blicken, weil ich persönlich wusste, dass es nicht der Realität entsprach. Die Geschichte, die Thematik mit einbezogen, war für mich ein auf und ab von klischeehaften Verwirrungen und zum größten Teil konnte ich damit nichts anfangen.

„Hurt Me GENTLY“, von Katie Weber, stellte sich bei mir als eine große, von Wasser getaufte, Enttäuschung heraus. Wieso? Weil ich weder die Hauptprotagonisten, noch die Geschichte und deren wirklich tiefsitzende Thematik, mit der ich mich schon persönlich auseinander gesetzt habe, mochte. Für mich war leider dieser Teil ein purer Reinfall. Das einzige was ich an dem gesamten Buch mochte, war der lockere und leichtfüßige Schreibstil. Sonst bekommt es keine Empfehlung von mir.

Das Buch hat von mir 2/5🌹 bekommen und ich bin mir unsicher, ob ich die Reihe weiter fort führen möchte.

Liebe Grüße rosarium 🌹

Quellen für Informationen des Buches:

https://www.amazon.de/Hurt-gently-WRECKED-Katie-Weber/dp/3964433640/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=12ZNQ2PSZRSSW&keywords=hurt+me+gently&qid=1581951576&s=instant-video&sprefix=Hurt+Me+%2Cinstant-video%2C206&sr=8-8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.