Blogtour/challenge

„Blogchallenge: 4. Tag Technik“

Geplapper vorne weg: Heute ist schon der vierte Tag der Blogchallenge und ich bin total Stolz auf mich, dass ich es bis hier her durchgehalten habe! (aus unverständlichen Gründe vergesse ich Dinge die ich mir vorgenommen habe, wenn sie bei mir nicht direkt auf´m Schirm sind🤣) Wie dem auch sei, fangen wir mal an!

Technik: Wenn ich an die Technik in „Zwischen den Welten“ denke, werde ich sofort an den voranschreitenden Fortschritt in unser Realität erinnert, der in weniger als zehn Jahren einen Wahnsinns Schritt gemacht haben wird. Jetzt im Moment wirkt das noch unbegreiflich und Science-Fictionmäßig, aber so abwegig ist es auch nun wieder nicht. Das heißt, wir werden irgendwann einmal in der Zukunft, riesige Raumschiffe herumfliegen sehen, alles mit komplexen Steuerungen betreiben, Massenvernichtungswaffen im Handgepäck tragen, verpacktes Essen genießen und selbst auftragendes Make-up, wozu wir unsere Hände nicht mehr gebrauchen, benutzen… Ja, ihr habt richtig gehört. Make-up das wir Frauen nicht mehr von Hand auftragen müssen, ist schon eine geniale Erfindung, oder? Wie das funktioniert? Das müsst ihr schon selbst im Buch lesen!

Liebe Grüße rosarium 🌹

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.